Interessengemeinschaft-Seilsport
Navigation  
  Startseite
  Aktuelle Infos
  Über uns
  Ausrüstung
  Aktivitäten - Vorplanung 2017
  "Face First" - Hall of Fame
  Bildergalerien 2017
  Bildergalerien 2016
  Bildergalerien 2015
  Bildergalerien 2014
  Bildergalerien 2013
  Bildergalerien 2012
  Bildergalerien 2011
  Bildergalerien 2010
  Bildergalerien 2009
  Zum Gedenken an Heinz
  Knotenkunde
  Verwendetes Material
  => Helme
  => Schutzbrillen
  => Mobile Lichtquellen - Kopfscheinwerfer
  => Mobile Lichtquellen - Taschenlampen
  => Mobile Lichtquellen - Laternen
  => Karabiner
  => Materialkarabiner
  => Schraubglieder
  => Abseilachter
  => Abseilgeräte
  => Seilbremsen, Stichtplatten, Bremsplatten
  => Seilklemmen
  => Seilrollen
  => Flaschenzüge
  => Riggingplates
  => Swivel - Drehwirbel
  => Seilschutz
  => Seilschutz - Industriell
  => Leitern
  => Greifzug
  => Haken & Ösen
  => Erste Hilfe & Co
  => Notfallausrüstung
  => Rettungsausrüstung
  => Taschenmesser
  => Funk & Fernmeldeeinrichtungen
  => Funk & Fernmeldeeinrichtungen II
  Fehlerquellen beim Seilsport
  Behelfsmäßige Rettung
  Übungsdummy - Rettungsübungen
  Lektüre
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
  Verlinkungen
Haken & Ösen
Haken & Ösen


  Kleine Übersicht div. Felshaken (div. Hersteller)
Vom Material werden Hart- und Weichstahlhaken unterschieden.
Hartstahlhaken weisen eine größere Steifigkeit gegen verbiegen auf.
Diese finden finden deswegen ihre Verwendung vor allem im harten Urgetein.
Weichstahlhaken finden ihre Verwendung besonders im brüchigen Fels,
da sie sich besser an die Risswindungen anpassen können.
Von der Form her werden Felshaken unterschieden in:
Fichtlhaken (benannt nach H. Fichtl) in Längs & Querform,
Universalhaken, Ringhaken, Sicherheitshaken mit Schrägöse,
Profilhaken, Bongs & Spezialhaken.



Felshammer, Stahl lakiert & verchromt,
gummierter Griff, Öse mit Fangriemen
(Hersteller: Salewa / BRD)  www.salewa.com
Der Felshammer wird genutzt zum (Fels-) Hackenschlagen und -entfernen.
Die Hammerschläge werden beim (Fels-) Hakenschlagen, gezielt 
und mit abgestimmter Schlagwucht auf den Felshaken abgegeben. 
Zum (Fels-) Hakenentfernen kann die Zahnung der Hammerspitze
als Hebel zur Verwendung kommen. Viele Haken lassen sich nach dem
Lockern (durch Hin & Herschlagen längs des Rissverlaufs) auch unter 
Zuhilfenahme einer Reepschnur, leicht aus dem Fels entfernen.


 
Felshaken-Herz, Stahlrohr lakiert, Öse für Materialkarabiner
(Hersteller: ?)
Das Felshaken-Herz kann zum Transport von Felshaken verwendet werden.
Die Haken werden über den Federstahl (in der Mitte) eingeklinkt und
können dann nach rechts oder links sortiert werden.


Felshaken-Herz, bestückt


Felshaken, Diagonalhaken, 45° gedrehter Kopf, CrMoV - Stahl
(Hersteller: Stubai  / Österreich) www.stubai.com


Felshaken,
sog. Fichtlhaken, Querform, Rundöse, Stahl verzinkt
(Hersteller: ?)


Felshaken, sog. Fichtlhaken, Querform mit Schrägöse, Stahl verzinkt & lakiert
(Hersteller: Camp / Italien) www.camp.it


Felshaken, sog. Fichtlhaken, Querform mit Schrägöse, Stahl verzinkt
(Hersteller: Cassin / Italien)  www.cassin.it


Felshaken,
Sicherheits-Querhaken mit Schrägöse, Stahl verzinkt & lakiert
(Hersteller: ?)
Die schräggestellte Hakenöse und die gerade Innenkante ermöglichen dem Karabiner
 eine nahe Lage am Fels und ergeben somit eine minimale Hebelwirkung. 



Felshaken, Weichmetallhaken, Rundöse, Stahl verzinkt
(Hersteller: Stubai / Österreich) www.stubai.com


Felshaken, Rundöse, Stahl eloxiert
(Hersteller: Lost Arrow / Italien)


Felshaken, Spezialhaken, sog. Messerhaken mit Rundöse, Stahl, verzinkt
(Hersteller: ?)
Der Messerhaken findet, wegen seiner dünnen Schaftausführung, seine Verwendung in sehr feinen Rissen.  



Felshaken, 
Profilhaken, V-Profil mit Ring, Stahl verzinkt
(Hersteller: Stubai / Österreich) www.stubai.com
Mit einem Profilhaken kann in breiten Rissen durch die Profiltiefe eine sehr hohe Haltekraft erreicht werden.
Der bewegliche Ring erleichtert das Einfädeln & Abziehen des Seils. Die Schweißnaht des Rings stellt jedoch einen erheblichen Unsicherheitsfaktor dar.



Felshaken, Profilhaken, U-Profil mit Rundöse, Stahl verzinkt
(Hersteller: Stubai / Österreich) www.stubai.com


Felshaken, U-Profil mit Sicherheitsöse, Titan
(Hersteller: ? / Russland)



Bohrhaken, Klebehaken, CNS
(Hersteller: Petzl / Frankreich)  www.petzl.com
Bohrhaken können an beliebigen Stellen im kompakten Fels angebracht werden. Im Vorfeld muss
mit einem Schlagbohrer oder Bohrmeißel ein Loch entsprechender Größe vorgeschlagen werden.
Dann erst können diese nach den Angaben des Herstellers im Fels fixiert werden.



Bohrhaken, Schraubhakenlasche, CNS
(Hersteller: Petzl / Frankreich)  www.petzl.com



Bohrhaken, "Coudee", Schraubhakenlasche, Alu
(Hersteller: Petzl / Frankreich)  www.petzl.com



Eisschraube,Titan
(Hersteller: ? / Russland)
Eisschrauben sind Sicherungsmittel im Eis.
Moderne Eisschrauben sind leicht & schnell zu setzen & haben hohe Haltekräfte.



Einfädelhilfe für Reepschnur, CNS
(Hersteller: TK-Eigenbau)
Diese Einfädelhilfe soll das Durchfädeln einer Reepschnur in einer Sanduhr
oder einer selbsgebohrten Eissanduhr erleichtern.



Klemmkeil, "Stopper", sog. Nut, Alukopf & Stahlkabel
(Hersteller: Black Diamond / USA)  www.blackdiamondequipment.com
Klemmkeile sind eine Weiterentwicklung der Knotenschlingen. Es gibt Keile mit Reepschnur-oder Bandschlingen
oder Keile mit Drahtkabelschlingen. Klemmkeile werden in verschiedenen Größen und Formen angeboten. 
Drahtkabelschlingen erleichtern dem Nutzer das Legen und das Lösen der Klemmkeile.
Gut gelegte Klemmkeile können die Festigkeit von gut geschlagenen Felshaken haben.


Klemmkeil, "Exentric 9",  Alukopf & Reepschnur
(Hersteller: Camp / Italien)  www.camp.it
 

Klemmkeilentferner, sog. Nutcrakker bzw. Nut Key, Stahl eloxiert
(Hersteller: Wild Country / UK)  www.wildcountry.co.uk
Der Nutcrakker hilft beim Entfernen von fest sitzenden Klemmkeilen oder Klemmgeräten.


Klemmgerät, "Camalot", Alu-Klemmsegmente,Stahlkabel & Bandschlinge
(Hersteller: Black Diamond / USA)  www.blackdiamondequipment.com
Klemmgeräte ersparen dem Nutzer durch ihre Verstellbarkeit, die Mitnahme von vielen Klemmkeilen.


Schaukelring, Rundöse, Stahl, verzinkt
(Hersteller: ?)


Schaukelring im Einsatz
Der Schaukelring erleichtert das Einfädeln & Abziehen des Seils an einer Abseilstation.
Beim Rückzug kann dieser, ohne dass dadurch große Kosten entstehen, zurückgelassen werden.




                                                                                      Seite aktualisiert am 30.04.2011
Neuigkeiten  
  Hallo Seilsportler !

02.04.2017 Urbex-Tagestour
"Höhlen, Felsen & Ruinen"

27.03.2017 Werk-H
Lale & Emilio Spezial

24.03.2017 Lehrgang ERHT
im Hause Bornack / Hochwerk Marbach

22.03.2017 Zu Gast bei MD-Textil

11. & 12.03.2017 Werk-H
Seilsportliches Wochenende

03.+04.03.2017 Night & Day
Übungen am Seil mit der
S+M+S-Connection aus KA

19.02.2017
Axel Spezial - Übungen in der SRT

12.02.2017 Einsteigerübungen
im Werk-H
Wir freuen uns mit Vanessa über ihre erbrachten Leistungen.
Weiter so !!!

05.02.2017 Retten & Bergen
Werk-H

22.01.2017 Aktion im Werk-H
Ausrüstungkontrolle und
technische Übungen

08.01.2017 seilsportlicher
Jahresbeginn im
Felsengarten Hessigheim
Pascal schafft den Einzug
in unsere "FaceFirst-Hall
of Fame". Glückwunsch !

29.12.2016 Werk-H
Urban Exploration

18.12.2016 Werk-H
Jahresabschluss

09.+10.12.2016 Filmprojekt
Starship Troopers - German Division,

08.12.2016 Klaus
im Hochwerk Marbach
Lehrgang "Hängetrauma".

13.11.16 Felsengarten Hessigheim. Den Seilsportlern Domenik & Sebastian gelingt der Einzug in unserer "FaceFirst-Hall of Fame"

12.11.2016 technische Übungen im Werk-H.

06.11.2016 Werk-H Rolf Spezial

04.11.2016 Neues Material
unter: Riggingplates

20.10.2016 Klaus & Lukas
im Hochwerk Marbach

16.10.2016 Urbex-Spezial
T5 Geocaching an einer
Brücke sowie einer Burgruine

25.09.2016 Werk-H
Einsteigerübungen

18.09.2016 Werk-H
Lehrgang mit Feuerwehrkameraden
der FFw Alt-Saarbrücken, Löschgruppe 11

11.09.2016 Werk-H
Jörg Spezial an der "Tortour 3"

28.08.2016 Werk-H
Neue Herausforderungen
für unsere Kandidaten

21.08.2016 Übungen im Werk
Wir freuen uns mit unseren Neueinsteigern Lea, Marisa, Hermann & Tobias über die gezeigten Leistungen.

20.08.2016 Benjamin Spezial

20. + 21. August 2016
jeweils ab 10.00 Uhr
Übungen im Werk

10.07.2016
Kistenklettern & Abseilübungen
im Werk-H

25.06.2016
Mundus subterraneus
Grotte de la Malatier - F
Peter & Klaus auf Höhlentour

13.06.2016
Einsteigerübungen im Werk

04.06.2016
Werk-Hassmersheim
Urbex & Nachtübung

29.05.2016
Felsengarten Hessigheim
Herzlichen Glückwunsch an Michael der den Einzug in unsere Face First - Hall of Fame geschafft hat !
Dank an alle spontan teilnehmenden Gäste im Felsengarten. Euer Mitwirken hat uns große Freude bereitet !!

21.05.2016
Werk-H - Technische Übungen

01. Mai 2016
Mundus subterraneus
"Grube Funkelstein"

30.04.2016
Werk-H Vorübungen zum 01.Mai
Wir freuen uns mit Michael & Linus über ihren Einstand

24.04.2016
Werk-H - Techniken am Seil
Wir freuen uns mit Tamara & Finn über die gezeigten Leistungen.
Weiter so !!!

06.04.16 Werk-H
Kai Spezial

03.04.2016 Werk-H
Tipps & Tricks für Untertage
 
Werbung  
   
Gedenken  
  Wir trauern um unseren Kameraden & Seilsportler Heinz , welcher am 10.09.2010 nach langer Krankheit verstarb.  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=