Interessengemeinschaft-Seilsport
Navigation  
  Startseite
  Aktuelle Infos
  Über uns
  Ausrüstung
  Aktivitäten - Vorplanung 2017
  "Face First" - Hall of Fame
  Bildergalerien 2017
  Bildergalerien 2016
  Bildergalerien 2015
  Bildergalerien 2014
  Bildergalerien 2013
  Bildergalerien 2012
  Bildergalerien 2011
  Bildergalerien 2010
  Bildergalerien 2009
  Zum Gedenken an Heinz
  Knotenkunde
  Verwendetes Material
  => Helme
  => Schutzbrillen
  => Mobile Lichtquellen - Kopfscheinwerfer
  => Mobile Lichtquellen - Taschenlampen
  => Mobile Lichtquellen - Laternen
  => Karabiner
  => Materialkarabiner
  => Schraubglieder
  => Abseilachter
  => Abseilgeräte
  => Seilbremsen, Stichtplatten, Bremsplatten
  => Seilklemmen
  => Seilrollen
  => Flaschenzüge
  => Riggingplates
  => Swivel - Drehwirbel
  => Seilschutz
  => Seilschutz - Industriell
  => Leitern
  => Greifzug
  => Haken & Ösen
  => Erste Hilfe & Co
  => Notfallausrüstung
  => Rettungsausrüstung
  => Taschenmesser
  => Funk & Fernmeldeeinrichtungen
  => Funk & Fernmeldeeinrichtungen II
  Fehlerquellen beim Seilsport
  Behelfsmäßige Rettung
  Übungsdummy - Rettungsübungen
  Lektüre
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
  Verlinkungen
Mobile Lichtquellen - Kopfscheinwerfer

Mobile Lichtquellen
Kopfscheinwerfer


 Der Kopfscheinwerfer ist ein netzunabhängiges,
meist expolsionsgeschützes Beleuchtungsmittel.
(Mit "Beleuchtung" bezeichnet man eine optische Ausleuchtung
und Erhellung eines Raumes oder Objektes mit Kunstlicht.)

Er besteht aus Batteriekasten, Verbindungskabel,
Lampenkörper, Helmband und div. Zubehör.
Er dient zum Ausleuchten beim Vorgehen in engen
Räumen und bei Arbeitsverrichtungen, bei denen
beide Hände frei sein müssen.

Als Leuchtmittel werden heute hauptsächlich
LEDs oder Halogenlampen
verwendet.
Die LED-Technik ist im Stromverbrauch sparsamer, was
das Gewicht verringert und die Leuchtdauer erhöht.
Die Halogenlampen haben eine höhere Leuchtweite
bei gleichzeitig hellerem Lichtkegel.


CEAG - HLE 7 L-EN 
Kopfleuchte mit Ex-Schutz von CEAG Typ HLE 7 L EN 
(Hersteller: CEAG / Deutschland)

Diese Stirnlampe wird nicht nur von Insidern als "Grubenlampe" oder auch als "das Geleucht" bezeichnet,
sie ist das Profigerät für alle Arbeiten unter Tage und im Ex-Bereich. Auch geeignet beim Klettern,
zum Camping , oder für Gefahrgut-Transporte. Die robuste Ausführung und durchdachte Konstruktion hat
sich im täglichen Einsatz vielfach bewährt und ist so auch zu einem Maßstab dieser Geräteklasse geworden.
Das Kürzel CEAG steht übrigens für: Concordia Elektrizitäts AG
(unter dieser Begriffsbezeichnung ist die Firma allerdings micht mehr existent)


CEAG - HLE 7 L-EN
Versorgungsnummer 6230-12-320-8494
Versorgungsnummer Ledertasche 6230-12-194-5854
Die Kopflampe aus Ex-Bw Beständen hat folgende
Eigenschaften:

Gehäusematerial: Polyamid, Farbe: Schwarz, Gewicht: ca. 1,7 kg
Durchmesser des Lichtaustritts: 65 mm, Material: Mineralglas
Drehschalter mit 4 Stellungen: AUS - Nebenlicht - AUS - Hauptlicht
Leuchtmittel: Zwei-Wendel-Glühlampe 3,75 V DC @ 0,8 / 0,3 A
Max. Leuchtweite: 30 m, Schutzart: IP 54
Zulässige Umgebungstemperatur: -20° C....+40° C
Stromversorgung: NiCd-Akku / 3,6 V DC; 7 Ah
Betriebsdauer: ca. 8 Stunden, Integriertes Ladegerät
Anschlussspannung: 230 V AC ± 10%, 50/60 Hz
Schutzklasse II
, Anschlussleistung: 4 VA
Zulässige Umgebungstemperatur während der Ladung: 0° C....35° C°
Ladezeit: max. 18 Stunden


CEAG - HLE 7 L-EN
Helmband mit Adapterplatte für Kopfleuchte
(aus dem Zubehörhandel)
Spitzen Service & günstige Ersatzteile rund um die CEAG Kopflampen fanden wir bei:

www.harald-filkas.de



 
"Duo", Kopfscheinwerfer, Wasserdicht bis 50 Meter
(Hersteller: Petzl / Frankreich)  www.petzl.com
Gewicht: ca. 300g mit 4Stück AA (Baby) Batterien
Verriegelbarer 2 Stufenschalter für Nahbereich und Fernstrahler
(regulierbar mittels Zoomhebel) 
Lichtwinkel verstellbar

Im Bild zu sehen: Petzl Helmhalterung "CROCHLAMP S" (schwarz)



  "Cree XM-L T6 LED"
(Hersteller: ? GoMarketStore ? / China GoMarketStore
Gewicht: ca. 367g mit 2 Stück 18650 Akkus
3 Stufenschalter- Starkes Licht, normale Helligkeit, Blinklicht,
im Batteriefach zeigt eine rote Lampe die jeweilige
Beleuchtungsstufe dem Hintermann an,
Lichtwinkel verstellbar



 Kopfscheinwerfer mit 7 LED´s
(Hersteller: ? )
Gewicht: ca. 130g mit 3Stück AAA (Micro) Batterien
4 Stufenschalter - 1 LED, 3 LED, 7 LED und  Blinkfunktion, Lichtwinkel verstellbar;
Im Bild zu sehen: Helmhalterung (gelb) aus dem Bauwesen 
(für Helme mit dicker Wandung oder "Regenrinne")  



 Kopfscheinwerfer mit 4 LED´s
(Hersteller: HEITECH Promotion GmbH / Mönchengladbach)  www.heitech-promotion.de 
Gewicht: ca. 72g mit 3Stück AAA (Micro) Batterien
3 Stufenschalter - 2 LED, 4 LED und  Blinkfunktion, Lichtwinkel verstellbar;

Der "Preis-Hammer" unter den Kopflampen:
Das Set enthält die Lampe mit Stirnband inclusive Batterien
Das Ganze kostete nur 2,- € !!! ( gab´s im "Netto")




 Helmgummi
(Hersteller: TACGEAR)  www.tacgear.de
Gewicht: ca. 22g
Helmgummi mit Klett vorn und hinten für Namenstreifen und/oder taktische Zeichen/Nummern,
 Minimaglite-Halterung für geraden oder abgesenkten Lichtstrahl links und rechts, abnehmbare Cat Eyes




Weiter zur nächsten Seite →


                                                                            Seite aktualisiert am 29.12.2012


Neuigkeiten  
  Hallo Seilsportler !

23. + 24.09 Höhlenbefahrung
im französischen Jura

17.09.2017 Aktionen rund um
den Baum / Hardheimer Forst

16.09.2017 Einfahrt ins Besucherbergwerk Bad Friedrichshall Kochendorf

15.09.2017 Lehrgang SRHT
im Hause Bornack
Hochwerk Marbach

20.08.2017 Urbex Spezial
T5-Geocache in der Burg

13.08.2017 Urbex Spezial
"Klettergarten"

12.08.2017 Urbex Spezial
"Berge & Stollen"

06.08.2017 Felsengarten Hessigheim

23.07.2017 Untertage-Abenteuer
auf der Kuppenalb

11.06.2017 Felsengarten Hessigheim - Höhlennotfall

28.05.2017 Felsengarten Hessigheim
Technische Übungen

21.05.2017 Werk-H

20.05.2017 SRHT Workshop

19.05.2017 SRHT Symposium
bei ECMS in Ahlen

13.05.2017 Felsengarten Hessigheim

10. bis 12.05.2017
RettMobil in Fulda
Europäische Leitmesse
für Rettung und Mobilität

07.05.2017 Werk-H
Rettung Spezial

06.05.2017 Tanja & Joe´s
Urbex-Spezial

30.04.2017 Urbex Spezial
Leiternsteig
Les Echelles de la Mort (F)

29.04.2017 Urbex Spezial
"Mundus subterraneus"
Grotte de la Malatier (F)

28.04.2017 Werk-H
Akram Spezial

02.04.2017 Urbex-Tagestour
"Höhlen, Felsen & Ruinen"

27.03.2017 Werk-H
Lale & Emilio Spezial

24.03.2017 Lehrgang ERHT
im Hause Bornack / Hochwerk Marbach

22.03.2017 Zu Gast bei MD-Textil

11. & 12.03.2017 Werk-H
Seilsportliches Wochenende

03.+04.03.2017 Night & Day
Übungen am Seil mit der
S+M+S-Connection aus KA

19.02.2017
Axel Spezial - Übungen in der SRT

12.02.2017 Einsteigerübungen
im Werk-H
Wir freuen uns mit Vanessa über ihre erbrachten Leistungen.
Weiter so !!!

05.02.2017 Retten & Bergen
Werk-H

22.01.2017 Aktion im Werk-H
Ausrüstungkontrolle und
technische Übungen

08.01.2017 seilsportlicher
Jahresbeginn im
Felsengarten Hessigheim
Pascal schafft den Einzug
in unsere "FaceFirst-Hall
of Fame". Glückwunsch !

29.12.2016 Werk-H
Urban Exploration

18.12.2016 Werk-H
Jahresabschluss

09.+10.12.2016 Filmprojekt
Starship Troopers - German Division,

08.12.2016 Klaus
im Hochwerk Marbach
Lehrgang "Hängetrauma".

13.11.16 Felsengarten Hessigheim. Den Seilsportlern Domenik & Sebastian gelingt der Einzug in unserer "FaceFirst-Hall of Fame"

12.11.2016 technische Übungen im Werk-H.

06.11.2016 Werk-H Rolf Spezial

04.11.2016 Neues Material
unter: Riggingplates

20.10.2016 Klaus & Lukas
im Hochwerk Marbach

16.10.2016 Urbex-Spezial
T5 Geocaching an einer
Brücke sowie einer Burgruine

25.09.2016 Werk-H
Einsteigerübungen

18.09.2016 Werk-H
Lehrgang mit Feuerwehrkameraden
der FFw Alt-Saarbrücken, Löschgruppe 11

11.09.2016 Werk-H
Jörg Spezial an der "Tortour 3"
 
Werbung  
  "  
Gedenken  
  Wir gedenken unserem Kameraden & Seilsportler Heinz, welcher am 10.09.2010 nach langer und schwerer Krankheit verstarb.  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=