Interessengemeinschaft-Seilsport
Navigation  
  Startseite
  Aktuelle Infos
  Über uns
  Ausrüstung
  Aktivitäten - Vorplanung 2017
  "Face First" - Hall of Fame
  Bildergalerien 2017
  Bildergalerien 2016
  Bildergalerien 2015
  Bildergalerien 2014
  Bildergalerien 2013
  Bildergalerien 2012
  Bildergalerien 2011
  Bildergalerien 2010
  Bildergalerien 2009
  Zum Gedenken an Heinz
  Knotenkunde
  Verwendetes Material
  => Helme
  => Schutzbrillen
  => Mobile Lichtquellen - Kopfscheinwerfer
  => Mobile Lichtquellen - Taschenlampen
  => Mobile Lichtquellen - Laternen
  => Karabiner
  => Materialkarabiner
  => Schraubglieder
  => Abseilachter
  => Abseilgeräte
  => Seilbremsen, Stichtplatten, Bremsplatten
  => Seilklemmen
  => Seilrollen
  => Flaschenzüge
  => Riggingplates
  => Swivel - Drehwirbel
  => Seilschutz
  => Seilschutz - Industriell
  => Leitern
  => Greifzug
  => Haken & Ösen
  => Erste Hilfe & Co
  => Notfallausrüstung
  => Rettungsausrüstung
  => Taschenmesser
  => Funk & Fernmeldeeinrichtungen
  => Funk & Fernmeldeeinrichtungen II
  Fehlerquellen beim Seilsport
  Behelfsmäßige Rettung
  Übungsdummy - Rettungsübungen
  Lektüre
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
  Verlinkungen
Seilrollen

Seilrollen
 

Mit Seilrollen lässt sich die Reibung eines Seiles
in einer Umlenkung deutlich verringern.
Seilrollen werden deshalb zum Beispiel bei der
Spaltenbergung oder zum Materialtransport eingesetzt.
Ein Einsatz ist auch beim Seilbahn/ Flaschenzugbau möglich.
Typischerweise bestehen Seilrollen aus der eigentlichen
Metall- oder Kunststoffrolle und zwei Seitenteilen.
Das Seil wird über die Rolle gelegt und die
Seitenteile werden, über die dortig angebrachten
Löcher, mittels einem Karabiner verriegelt. 



"Ultralegere"
(Hersteller: Petzl / Frankreich)
www.petzl.com
Lose Kunststoffrolle durch die ein Karabiner gesteckt wird.
Für diese Rolle können Seile bis zu 13 mm Verwendung finden.
Hier haben sich bei der Nutzung
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.
Da diese Rollen immer etwas Spiel im Karabiner haben, 
sind diese auch nur als Notbehelf anzusehen.



"Rescue"
(Hersteller: Petzl / Frankreich)
www.petzl.com
Hier handelt es sich um eine Hochleistungsrolle speziell für Rettungseinsätze entwickelt. Mit dieser Rolle läßt sich eine Last mit bis zu ca. 1,6 to bewegen.
Die Befestigungsöffnung bietet bis zu drei Karabinern Platz.
Für diese Rolle können Seile bis zu 13 mm Verwendung finden.



Hier ist schön zu sehen, wie die Seilrolle mit zwei Karabinern gehalten wird.


Hier wurde ein Wild Country-Ropeman als Rücklaufbremse 
eingebaut, um ein ungewolltes Ablassen der Last zu verhindern.



"Fixe" 
(Hersteller: Petzl / Frankreich) www.petzl.com
Für diese Rolle können Seile bis zu 13 mm Verwendung finden.
Hier haben sich bei der Nutzung
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.




Hier wurde ein Petzl-Tibloc als Rücklaufbremse eingebaut, 
um ein ungewolltes Ablassen der Last zu verhindern.



Hier wurde eine Ushba-Basic als Rücklaufbremse eingebaut, 
um ein ungewolltes Ablassen der Last zu verhindern.


"Fix Simple" 
(Hersteller: Climbing Technology / Italien) www.climbingtechnology.it

Für diese Rolle können Seile bis zu 13 mm Verwendung finden.
Hier haben sich bei der Nutzung
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.



Big Double Pulley "AB 720" 
(Hersteller: Aliens / D)
www.aliens-outdoor.de
Für diese Rolle können Seile bis zu 16 mm Verwendung finden.
Hier haben sich bei der Nutzung Schraubglieder sowie
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.



"Mini Traxion" "Seilrolle mit Rücklaufbremse" 
(Hersteller: Petzl / Frankreich)
www.petzl.com

Für diese Rolle können Seile von 8 mm bis zu 13 mm Verwendung finden.
Hier haben sich bei der Nutzung HMS-Karabiner oder 
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.
Diese Seilrolle kann auch als "Seilklemme" 
z.B. für den Aufstieg Verwendung finden.



"Tandem" (für Textilseil)
(Hersteller: Petzl / Frankreich)
www.petzl.com
Diese Seilrolle ist ein unentbehrlicher Helfer beim Flaschenzugbau, 
sowie auch hervoragend zum Seilbahnfahren (auf Textilseil) geeignet.
Für diese Rolle können Seile bis zu 13 mm Verwendung finden.

Hier haben sich bei der Nutzung HMS-Karabiner oder 
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.



"Tandem Speed" (Hochgeschwindigkeitsrolle für Drahtseil bis zu 12mm )
(Hersteller: Petzl / Frankreich)
www.petzl.com
Diese Seilrolle kann auch an Textilseilen bis 13mm Verwendung finden.
Es sollten dann vor Gebrauch allerdings die Rollen von 
fettigen und öligen Verschmutzungen gereinigt werden.

 ( Meistens werden Drahtseile geölt oder gefettet um sie vor Korrosion zu schützen )
Hier haben sich bei der Seilbahnnutzung HMS-Karabiner oder 
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.


Seilrolle mit Halteseil & Seilkürzer
Hier wurde ein Seilkürzer aus CNS mit dem Halteseil (Statikseil) verbunden.
Mit diesem Gerät läßt sich am Startplatz optimal der Größenunterschied der einzelnen Seilbahnnutzer ausgleichen.


Seilrolle - Detail
Hier schön zu sehen: Das Halteseil an der Seilbahnrolle wird
mit zwei Karabiner-haken (hier HMS), deren Verschlüsse
gegenüberliegen (Redundanz), befestigt.
Es wird hier zudem eine Seilkautsche verwendet und das
frei hängende Seilende wurde mit Klebeband, zur besseren
optischen Kontrolle, gesichert.


Seilkürzer
(Hersteller: TK-Eigenbau)

Am Ende des Statikseils wurde ein Doppelter Überhandknoten als
Stopperknoten angebracht um ein ungewolltes durchschlupfen
des Seilendes zu verhindern.


Seite aktualisiert am 14.05.2012
Neuigkeiten  
  Hallo Seilsportler !

02.04.2017 Urbex-Tagestour
"Höhlen, Felsen & Ruinen"

27.03.2017 Werk-H
Lale & Emilio Spezial

24.03.2017 Lehrgang ERHT
im Hause Bornack / Hochwerk Marbach

22.03.2017 Zu Gast bei MD-Textil

11. & 12.03.2017 Werk-H
Seilsportliches Wochenende

03.+04.03.2017 Night & Day
Übungen am Seil mit der
S+M+S-Connection aus KA

19.02.2017
Axel Spezial - Übungen in der SRT

12.02.2017 Einsteigerübungen
im Werk-H
Wir freuen uns mit Vanessa über ihre erbrachten Leistungen.
Weiter so !!!

05.02.2017 Retten & Bergen
Werk-H

22.01.2017 Aktion im Werk-H
Ausrüstungkontrolle und
technische Übungen

08.01.2017 seilsportlicher
Jahresbeginn im
Felsengarten Hessigheim
Pascal schafft den Einzug
in unsere "FaceFirst-Hall
of Fame". Glückwunsch !

29.12.2016 Werk-H
Urban Exploration

18.12.2016 Werk-H
Jahresabschluss

09.+10.12.2016 Filmprojekt
Starship Troopers - German Division,

08.12.2016 Klaus
im Hochwerk Marbach
Lehrgang "Hängetrauma".

13.11.16 Felsengarten Hessigheim. Den Seilsportlern Domenik & Sebastian gelingt der Einzug in unserer "FaceFirst-Hall of Fame"

12.11.2016 technische Übungen im Werk-H.

06.11.2016 Werk-H Rolf Spezial

04.11.2016 Neues Material
unter: Riggingplates

20.10.2016 Klaus & Lukas
im Hochwerk Marbach

16.10.2016 Urbex-Spezial
T5 Geocaching an einer
Brücke sowie einer Burgruine

25.09.2016 Werk-H
Einsteigerübungen

18.09.2016 Werk-H
Lehrgang mit Feuerwehrkameraden
der FFw Alt-Saarbrücken, Löschgruppe 11

11.09.2016 Werk-H
Jörg Spezial an der "Tortour 3"

28.08.2016 Werk-H
Neue Herausforderungen
für unsere Kandidaten

21.08.2016 Übungen im Werk
Wir freuen uns mit unseren Neueinsteigern Lea, Marisa, Hermann & Tobias über die gezeigten Leistungen.

20.08.2016 Benjamin Spezial

20. + 21. August 2016
jeweils ab 10.00 Uhr
Übungen im Werk

10.07.2016
Kistenklettern & Abseilübungen
im Werk-H

25.06.2016
Mundus subterraneus
Grotte de la Malatier - F
Peter & Klaus auf Höhlentour

13.06.2016
Einsteigerübungen im Werk

04.06.2016
Werk-Hassmersheim
Urbex & Nachtübung

29.05.2016
Felsengarten Hessigheim
Herzlichen Glückwunsch an Michael der den Einzug in unsere Face First - Hall of Fame geschafft hat !
Dank an alle spontan teilnehmenden Gäste im Felsengarten. Euer Mitwirken hat uns große Freude bereitet !!

21.05.2016
Werk-H - Technische Übungen

01. Mai 2016
Mundus subterraneus
"Grube Funkelstein"

30.04.2016
Werk-H Vorübungen zum 01.Mai
Wir freuen uns mit Michael & Linus über ihren Einstand

24.04.2016
Werk-H - Techniken am Seil
Wir freuen uns mit Tamara & Finn über die gezeigten Leistungen.
Weiter so !!!

06.04.16 Werk-H
Kai Spezial

03.04.2016 Werk-H
Tipps & Tricks für Untertage
 
Werbung  
   
Gedenken  
  Wir trauern um unseren Kameraden & Seilsportler Heinz , welcher am 10.09.2010 nach langer Krankheit verstarb.  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=