Interessengemeinschaft-Seilsport
Navigation  
  Startseite
  Aktuelle Infos
  Über uns
  Ausrüstung
  Aktivitäten - Vorplanung 2018
  "Face First" - Hall of Fame
  Bildergalerien 2018
  Bildergalerien 2017
  Bildergalerien 2016
  Bildergalerien 2015
  Bildergalerien 2014
  Bildergalerien 2013
  Bildergalerien 2012
  Bildergalerien 2011
  Bildergalerien 2010
  Bildergalerien 2009
  Zum Gedenken an Heinz
  Knotenkunde
  Verwendetes Material
  => Helme
  => Schutzbrillen
  => Mobile Lichtquellen - Kopfscheinwerfer
  => Mobile Lichtquellen - Taschenlampen
  => Mobile Lichtquellen - Laternen
  => Karabiner
  => Materialkarabiner
  => Schraubglieder
  => Abseilachter
  => Abseilgeräte
  => Seilbremsen, Stichtplatten, Bremsplatten
  => Seilklemmen
  => Seilrollen
  => Flaschenzüge
  => Riggingplates
  => Swivel - Drehwirbel
  => Seilschutz
  => Seilschutz - Industriell
  => Leitern
  => Greifzug
  => Haken & Ösen
  => Erste Hilfe & Co
  => Notfallausrüstung
  => Rettungsausrüstung
  => Taschenmesser
  => Funk & Fernmeldeeinrichtungen
  => Funk & Fernmeldeeinrichtungen II
  => Funk & Fernmeldeeinrichtungen III PMR
  Produkt-Tester
  Fehlerquellen beim Seilsport
  Behelfsmäßige Rettung
  Übungsdummy - Rettungsübungen
  Lektüre
  Gästebuch
  Kontakt
  Verlinkungen
  Impressum
  Datenschutz nach DSGVO
Seilrollen

Seilrollen
 

Mit Seilrollen lässt sich die Reibung eines Seiles
in einer Umlenkung deutlich verringern.
Seilrollen werden deshalb zum Beispiel bei der
Spaltenbergung oder zum Materialtransport eingesetzt.
Ein Einsatz ist auch beim Seilbahn/ Flaschenzugbau möglich.
Typischerweise bestehen Seilrollen aus der eigentlichen
Metall- oder Kunststoffrolle und zwei Seitenteilen.
Das Seil wird über die Rolle gelegt und die
Seitenteile werden, über die dortig angebrachten
Löcher, mittels einem Karabiner verriegelt. 



"Ultralegere"
(Hersteller: Petzl / Frankreich)
www.petzl.com
Lose Kunststoffrolle durch die ein Karabiner gesteckt wird.
Für diese Rolle können Seile bis zu 13 mm Verwendung finden.
Hier haben sich bei der Nutzung
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.
Da diese Rollen immer etwas Spiel im Karabiner haben, 
sind diese auch nur als Notbehelf anzusehen.



"Rescue"
(Hersteller: Petzl / Frankreich)
www.petzl.com
Hier handelt es sich um eine Hochleistungsrolle speziell für Rettungseinsätze entwickelt. Mit dieser Rolle läßt sich eine Last mit bis zu ca. 1,6 to bewegen.
Die Befestigungsöffnung bietet bis zu drei Karabinern Platz.
Für diese Rolle können Seile bis zu 13 mm Verwendung finden.



Hier ist schön zu sehen, wie die Seilrolle mit zwei Karabinern gehalten wird.


Hier wurde ein Wild Country-Ropeman als Rücklaufbremse 
eingebaut, um ein ungewolltes Ablassen der Last zu verhindern.



"Fixe" 
(Hersteller: Petzl / Frankreich) www.petzl.com
Für diese Rolle können Seile bis zu 13 mm Verwendung finden.
Hier haben sich bei der Nutzung
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.




Hier wurde ein Petzl-Tibloc als Rücklaufbremse eingebaut, 
um ein ungewolltes Ablassen der Last zu verhindern.



Hier wurde eine Ushba-Basic als Rücklaufbremse eingebaut, 
um ein ungewolltes Ablassen der Last zu verhindern.


"Fix Simple" 
(Hersteller: Climbing Technology / Italien) www.climbingtechnology.it

Für diese Rolle können Seile bis zu 13 mm Verwendung finden.
Hier haben sich bei der Nutzung
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.



Big Double Pulley "AB 720" 
(Hersteller: Aliens / D)
www.aliens-outdoor.de
Für diese Rolle können Seile bis zu 16 mm Verwendung finden.
Hier haben sich bei der Nutzung Schraubglieder sowie
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.



"Mini Traxion" "Seilrolle mit Rücklaufbremse" 
(Hersteller: Petzl / Frankreich)
www.petzl.com

Für diese Rolle können Seile von 8 mm bis zu 13 mm Verwendung finden.
Hier haben sich bei der Nutzung HMS-Karabiner oder 
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.
Diese Seilrolle kann auch als "Seilklemme" 
z.B. für den Aufstieg Verwendung finden.



"Tandem" (für Textilseil)
(Hersteller: Petzl / Frankreich)
www.petzl.com
Diese Seilrolle ist ein unentbehrlicher Helfer beim Flaschenzugbau, 
sowie auch hervoragend zum Seilbahnfahren (auf Textilseil) geeignet.
Für diese Rolle können Seile bis zu 13 mm Verwendung finden.

Hier haben sich bei der Nutzung HMS-Karabiner oder 
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.



"Tandem Speed" (Hochgeschwindigkeitsrolle für Drahtseil bis zu 12mm )
(Hersteller: Petzl / Frankreich)
www.petzl.com
Diese Seilrolle kann auch an Textilseilen bis 13mm Verwendung finden.
Es sollten dann vor Gebrauch allerdings die Rollen von 
fettigen und öligen Verschmutzungen gereinigt werden.

 ( Meistens werden Drahtseile geölt oder gefettet um sie vor Korrosion zu schützen )
Hier haben sich bei der Seilbahnnutzung HMS-Karabiner oder 
(Schraub)-Karabiner in "Oval" - Form sehr bewährt.


Seilrolle mit Halteseil & Seilkürzer
Hier wurde ein Seilkürzer aus CNS mit dem Halteseil (Statikseil) verbunden.
Mit diesem Gerät läßt sich am Startplatz optimal der Größenunterschied der einzelnen Seilbahnnutzer ausgleichen.


Seilrolle - Detail
Hier schön zu sehen: Das Halteseil an der Seilbahnrolle wird
mit zwei Karabiner-haken (hier HMS), deren Verschlüsse
gegenüberliegen (Redundanz), befestigt.
Es wird hier zudem eine Seilkautsche verwendet und das
frei hängende Seilende wurde mit Klebeband, zur besseren
optischen Kontrolle, gesichert.


Seilkürzer
(Hersteller: TK-Eigenbau)

Am Ende des Statikseils wurde ein Doppelter Überhandknoten als
Stopperknoten angebracht um ein ungewolltes durchschlupfen
des Seilendes zu verhindern.


Seite aktualisiert am 14.05.2012
Neuigkeiten  
  Hallo Seilsportler !

21.07.2018 Besuch des Landesfeuerwehrtag in HD

23. & 24. 06.2018 Urbex
Spezial-"Kaiser & Könige"

10.06.2018 Ab- & Aufseilspaß
im Felsengarten Hessigheim

27.05.2018 Übungen im
Felsengarten Hessigheim
Höhlen Spezial mit Gästen

16. - 18.05.2018 Rettmobil
in Kassel

02.05. bis 04.05.2018
Urbex Spezial in Frankreich

28.04. bis 01.05.2018
Unser "Tag der Arbeit" Spezial
Befahren von div. Höhlen in Frankreich.

22.04.2018
Nachtrag zur Grube Funkelstein.
Die Kameraden Lukas & Mike haben ihre Filmaufnahmen veröffentlicht.
Die YT-Videos sind nun unter der Bildergalerien 30.03.2018 verlinkt.
Viel Freude bei der Durchsicht !

19.04.2018 Fachseminar
"Sicheres Arbeiten in der Höhe"
Fa Bornack - Hochwerk Marbach

07.04.2018 Frühlingserwachen im Felsengarten Hessigheim
Steffen gelingt der Einzug in unsere Face First - Hall of Fame
Herzlichen Glückwunsch !!!

31.03.2018 Urbex Spezial
Grube "Funkelstein"

30.03.2018, Werk-H
Führungen durchs Werk, Grillnachmittag
seilsportliche Übungen

23.02.2018 Burgruine Eversberg

21.02.2018 Besucherbergwerk Ramsbeck

07.01.2018 Felsengarten
Hessigheim - Unser Jahresbeginn
Wir Gratulieren unserem Seilsportler Lukas für seinen Einzug in unsere Face First - Hall of Fame !

30.12.2017 Urbex Spezial
"Eisenbahnromantik"
Auffinden eines Geocache &
Aktionen rund um´s Gleisbett
Wir freuen uns mit Maik, Marcel & Thomas über die erbrachten Leistungen. Weiter so !!!

09.12.2017 Felsengarten Hessigheim - Nachtübung

14.11.2017 erste Ergebnisse zu den Produkttests veröffentlicht.
Zu finden: Produkt-Tester

12.11.2017 Felsengarten Hessigheim Übungen im Naturfels - Lukas Spezial

29.10.2017 Neuer Handschuh
zum Testen. Mapa Kromet 836 LC.
Zu finden : Produkt-Tester

22.10.2017 Neues Themengebiet
auf der HP erstellt
Produkt - Tester

17. - 20.10.2017 A plus A
Fachmesse für Arbeitssicherheit & Arbeitsschutz in Düsseldorf.

15.10.2017 Felsengarten Hessigheim. Wir freuen und mit David über seine Aufnahme in unsere FaceFirst - Hall of Fame, sowie über unsere Wiederholer Lukas & Dominik. Desweiteren möchten wir uns bei den vielen freiwilligen Gästen bedanken, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben und gemeinsam mit uns die Felsengartenhöhle befahren haben oder sich bei uns ans Seil begaben.

14.10.2017 Neues unter Verwendetes Material - Funk & Fernmeldeeinrichtungen II

23. + 24.09 Höhlenbefahrung
im französischen Jura

17.09.2017 Aktionen rund um
den Baum / Hardheimer Forst

16.09.2017 Einfahrt ins Besucherbergwerk Bad Friedrichshall Kochendorf

15.09.2017 Lehrgang SRHT
im Hause Bornack
Hochwerk Marbach

20.08.2017 Urbex Spezial
T5-Geocache in der Burg

13.08.2017 Urbex Spezial
"Klettergarten"

12.08.2017 Urbex Spezial
"Berge & Stollen"

06.08.2017 Felsengarten Hessigheim

23.07.2017 Untertage-Abenteuer
auf der Kuppenalb

11.06.2017 Felsengarten Hessigheim - Höhlennotfall
 
Werbung  
 
 
Gedenken  
  Wir gedenken unserem Kameraden & Seilsportler Heinz, welcher am 10.09.2010 nach langer und schwerer Krankheit verstarb.  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=